la wusalita

 


la wusalita
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 

http://myblog.de/wusalita

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
*hüstel*

sooooo...
*spinnwebenwegpust*
hiermit verspricht die wusalita hoch und heilig, wieder regelm??iger mehr oder weniger relevantes zeux hinzuschreibseln...
viel wirds f?r heute nicht: dass ich ziemlich pleite bin is ja n?schz neues ;/
*aaaah*, der comic-zeichenkurs... jaaaa, ich hab mich allen widrigen umst?nden zum trotz angemeldet und hoffe halt mal, dass sies diesmal nicht im bl?desten moment bei der vhs abbuchen bzw. ich noch was zur?cklegen kann und dass der kurs toll is und spa? macht und ich meine zeichen"k?nste" verfeinern kann (nicht nur f?r hp-fanarts :P )

ich glaube, f?r heute wars des schon wieder
28.8.05 21:00


sooo... ich werde jetzt wohl (hoffentlich) was regelm??iger wusis seltsame abenteuer hinpacken

gestern wars aber eher nur normal wahnsinnig bis leicht langweilig
schule:
haben gestern die aufgabenstellung f?r des trainingsprogramm bzw. die schriftlcihe planung bekommen. richtig loslegen geht wohl aber doch erst n?chste woche, dann gibts noch detailliertere infos zu den einzelpunkten... kann bis jetzt nur so vor-?berlegen...
*hmpfz*, nach dieser aufgabenstellung und eigentlich auch nach dem was die lehrerin noch so gesagt hat, muss das auch fast so super detailliert sein wie bei euch, cinna. ABER: sie hat auch eine mappe rumgehen lasssen mit einer plnung, die engeblich gut is und als vorbild geeignet, und das war eher kurz und knapp auf 7 seiten und gar nicht so mit jedem winzigen detail... jetzt bin ich so schlau wie vorher :?
werd des wohl dann von der ausf?hrlichkeit her "irgendwo dazwischen" ansiedeln, alles wichtige muss eben rein...

f?r unseren tollen praktischen musik-leistungsnachweis, den wir ?bern?chste woche auff?hren sollen, waren wir gestern zum gl?ck endlich alle da, wenn auch zum teil halbkrank. (hoffe, es sind auch wenn wir dann dran sind alle da ;/)... irgendwie isses bei uns alles etwas improvisierter als bei den anderen teams scheint mir, aber anders ging es jetzt eben nicht... es is eine aufsteh-szene, ich spiel im endeffekt fast mich selber, sprich ein totales morgenmuffel-wusel, das geschirr fallen l?sst und seinen partner anmuffzt, weil der es nicht pennen l?sst ;?
als besondres schmankerl d?rfen unsere mitsch?ler meinen szenenpartner mit freiem oberk?rper und goldkettchen bewundern und mich im knuffzigen b?rchen-pyjama ;D

tja, und nach der schule bin ich ja ziemlich gehetzt (wir hatten eh ?berzogen wegen der probe) losgeflitzt, weil ich versprochen hatte einer kollegin beim umzug zu helfen. (die hatte am tag vorher noch panik gemacht, dass die h?lfte ihrer helfer krank sei und cih k?nne doch noch und so...??)
erst is mein schraddel-handy (ohne ?bertreibung) 10mal abgeschmiert, beim versuch, der zu smsen, dass ich sp?ter komme. dann, als es wieder ging, endlich kam eine sms von ihr, dass sie eh erst sp?ter an der wohnung sind :P. als ich dann da war, waren an die 15 leutz da, trotz der krankmeldungen (also h?tte sie echt nicht so rumzuflippen brauchen ), au?erdem war gerade alles oben, es musste nur noch eine fuhre geholt werden. ob ich mit noch 3 leutz warten k?nnte, da nicht alle mitfahren k?nnten? gut, wir sind also dageblieben, aufbauen anfangen (bett z.b.) konnten wir leider nicht, da kein werkzeug vorhanden war :?, also haben wir uns unterhalten und irgendwann angefangen "ich-sehe-was-was-du-nicht-siehst" etc. zu spielen, da es dauerte und dauerte und dauerte... (zum gl?ck waren die mitwartenden nett )
als die dann endlich kamen mit den restlichen m?beln, vielen entschuldigungen und leider eher wenigg essen ;?, haben wir des zeux halt noch hochgeschleppt, aber das, weswegen ich eiegntlich kommen sollte, n?mlich eben das aufbauen und auspacken, dazu hatte i. (kollegin) dann keine lust mehr, geschlafen hat sie sowieso noch woanders... *tse*, eigentlich h?tte die mich gar nicht gebraucht ;D
aber gut, 100 gummipunkte f?r den guten willen
26.2.05 19:41


*hmpfzo*... gibts ein bew?hrtes mittel gegen akute bis chronisch werdende selbstzweifel? [durchgeknallt][zwinker]
ich frag mich z.b., ob ich f?hig bin, so ein trainingsprogramm tats?chlich so zu planen, wie die das von der schule aus wollen und dasses gleichzeitig auch f?r den bewohner sinnvoll und im alltag umsetzbar ist... so mega-kleinschrittig und mit ganz ganz vielen wiederholungen, wie eine handlung einge?bt werden soll... na ja, haben heute nur angefangen mit der planung, das wird n?chste woche wohl noch konkreter *hoff* :/
zum anderen frag ich mich ganz allgemein, ob ich nicht viel zu d?nnh?utig f?r die ausbildung/den job bin. anlass war heute erstmal v.a. ein mitsch?ler, (der sich st?ndig profilieren muss, ein gro?es maul und eine unnachahmliche arroganz an den tag legt und f?r den offenbar andere regeln gelten als f?r den rest der welt :kotz2 mit dem ich mich ein bisschen angelegt hab (als er- wir waren noch mitten in der gruppenarbeit, er anscheinend schon fertig, reingeplatzt kam und so tat, als w?re was unheimlich wichtiges f?r eine von uns, und dann wollte er uns nur ein bisschen verarschen *hahaha* :/) und ?ber den ich mich tiersich aufgeregt habe...
eine mitsch?lerin meinte halt dazu, man M?SSTE da dr?ber stehen, die w?ren doch ganz lustig, und ?berhaupt w?re es grundvorausstzung f?r den HEP-job, sich ein dickes fell zuzulegen/ bl?des zeux dieser art an sich abprallen zu lassen...
da hat sie zwar wohl nicht ganz unrecht, aber den spruch brauchte ich in dem moment trotzdem nicht *narf*
au?erdem wei? ich gar nicht, ob ich wirklich ein dickes fell haben/abstumpfen WILL :/ klar stress ich mich oft zuviel, ja, aber irgendwie will ich auch das recht haben, mich ?ber idioten und arschkekse aufzuregen ;?
aber da is dieses verdammte idealbild, nachdem ein sozi-berufs-mensch, hEP erst recht, (m?glichst IMMER) ruhe ausstrahlen soll, und WENN er schiss hat vor etwas, es blo? nicht zeigen darf... und das spukt ja nicht nur in meinem kopf rum, statements in der richtung hab ich ja nun schon von einigen geh?rt *hmpfz*...

gut, immerhin haben wir heute auch zu zweit noch ganz gut an der szene f?r musik weitergemacht. die steht jetzt fast. wir m?ssen halt noch unsere kranken mitstreiter telefonisch informieren (aber eine stunde zum weiterproben haben wir auch n?chstes mal, waren auch andere teams noch nicht so weit) und des ganze mal durchspielen. ach ja, und uns fehlt ein ger?usch (ob nun musikinstrument oder mit alltagsgegenst?nden), mit dem man einen pantomimischen KUSS (guten-morgen-abschiedsk?sschen) vertonen k?nnte *g* (gut, symbolisch mit einem warmen xylophon-ton oder so, aber vielelicht gibts ja noch was treffenderes )...
(f?r schnarchen, z?hneputzen, dusche und evtl. sogar pantomisches pinkeln *g* haben wir ja schon die perfekten ger?usche ;D)
ich glaub, das wird doch noch ganz witzig

so, das war wieder der ganz normale schulwahnsinn des wuselwesens... ich w?nschte, ich h?tte mal was WIRKLICH sch?nes & interessantes zu berichten *zeufz*

18.2.05 21:56


*umpfza* ... heute hatte ich ja von 9-19 uhr, und ich bin dann sogar noch ne 3/4stunde l?nger geblieben, weil meine (studi-hilfskraft)-kollegin sonst ab 19 uhr allein gewesen w?r. das is zwar an sich IMMER so am WE oder nicht-werkstatt-tagen wie diesem, aber es war echt noch ziemlich viel zu erledigen, und sie war auch nicht topfit, also war des wohl angebracht

ach ja, und ich war dann dOCH noch mit beim karnevalszug.... jaaa, ich, die karnevalshasserin ;?, aber es war sogar ganz lustig. das kam, weil die frau, die ehrenamtlich als dritte noch mitgekommen w?r (3 leutz sind zwar eiegntlich sehr viele mA f?r 8 bewohner, aber es stellte sich als wirklich sinnvoll & n?tig raus) urpl?tzlich von der magen-darm-grippe erwischt wurde. (die war morgens noch in der wohnst?tte, weil sie da noch nen anderen, bezahlten job macht und da war sie noch o.k., hoffe, das war nicht dieser sich superschnell "entfaltende" norwalk-virus, der soll sehr unangenehm sein :/)
also hab ich (keine ahnung, was mich da geritten hat, der teufel wars definitiv nicht, der teufel war n?mlich einer der mitarbeiter, die au?er mir zum zug mit sind ;?) ganz spontan gefragt, ob ich stattdessen mitkommen soll, da im haus am nachmittag eh tote hose und nicht viel zu tun war. ging in ordnung, nur brauchte ich ja noch ein kost?m. das hab ich mir dann in 3 minuten in der k?che zusammengesucht: kariertes geschirrtuch in beduinenart um den kopf geschlungen, gro?en blauen m?llsack mit kopf&armschlitzen versehen (wie beim haaret?nen ) und angezogen und dazu die gro?en gelben topfhandschuhe, fertig [zunge] (f?r ein instantkost?m ziemlich o.k. *g*)...
hab dann sogar in vorderster front den k?rperlich fitteren beohnern bei der kamellejagd assistiert, gro?e leinentasche voll insgesamt... und ein winziger knuffzpinguin aus pl?sch, der mir direkt in die arme flog )

leider hab ich dann als ich nach 10 3/4 stunden endlich heimw?rts wuselte meinen privatschl?ssel im b?ro liegen lassen und musste noch mal zur?ck ;?...
daf?r bin ich im sperrm?ll, der heute ?berall wieder rumstand auf einen kreativ-schatz gesto?en... da wollte anscheinend jemand omas stoffkiste entsorgen, ein gro?er aufgeplatzter plastiksack, aus dem unmengen stoffreste , b?nder und spitzenborten rausquollen... [lach]... zum teil echt gutes zeux. hab mir das beste (sah sauber und beulenpestfrei aus [zunge] rausgepickt (wurde dabei von dummen jungs ausgelacht und von nem penner angeschnorrt, aber sah sicher auch toll aus, wie ich in dem stoffberg gew?hlt hab[zunge].... aber mit der ausbeute kann ich zufrieden sein...
was f?r ein tag ;D

7.2.05 21:49


*mieps*... doch, leutz, ich lebe noch ... werde auch wieder hier was hinschreibseln, aus meinem chaos-leben...
weiters folgt demn?hx
31.1.05 20:50


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung